Wennepfad in Wenholthausen

Theme trail

Tipp für Familien: Informative Entdeckungstour entlang der idyllischen Wenne.

Tipp des Autors

Besuchen Sie auch den Spielplatz und das Wildgehege auf dem Eibel (oberhalb des Wenneplatzes) oder den Esmecke-Stausee (Richtung Berge, links hinauf Zum Eimberg). Anschließend empfehlen wir Ihnen die Einkehr in einem der vielen Wenholthauser Gastronomiebetriebe.

 


Beschreibung

Starten Sie den Spaziergang entlang des Themenpfads auf dem Parkplatz Wenneplatz in der Ortsmitte von Wenholthausen.


Karte



Starten Sie Ihren 1200m langen Spazierweg auf dem Wenneplatz. Hier finden Sie eine große Übersichtstafel mit Informationen zum Wennepfad. Überqueren Sie die Wennebrücke und den Mühlengraben, über dem die erste Infotafel Auskunft über den Betrieb alter Wassermühlen liefert. Der Wennepfad führt Sie nun links in den Passelweg an den Wenneauen vorbei bis zum alten Pumpenhaus. Gehen Sie hier nun links, der Pfad führt Sie direkt an der Wenne mit Stromschnellen und Wennestrand entlang. Am Ende des Pfades gehen Sie rechts hoch, der Weg geht nun durch eine schöne Streuobstwiese, am Tretbecken vorbei zur letzten Station, dem ehemaligen Hammergraben. Nehmen Sie den gleichen Weg zurück, um zum Ausgangspunkt zurückzugelangen.

Sie erhalten unterwegs auf dem Themenweg auf insgesamt 12 Tafeln umfangreiche Informationen zu Flora und Fauna an und in der Wenne, zur Nutzung der Wenne für die Menschen, aber auch zur Wennebahn, der Eisenbahnstrecke im Wennetal.

Der Themenpfad ist mit zahlreichen Bänken und Stationen zum Verweilen ausgestattet, an denen insbesondere Kinder viel entdecken können.

Tragen Sie festes Schuhwerk, entlang der Wenne kann es bei feuchtem Wetter rutschig sein.

Der Startpunkt des Themenpfads ist der Wenneplatz, zentral an der Königsstraße in Wenholthausen gelegen (gegenüber der Abzweigung  nach Grevenstein). Hier ist direkt ein Parkplatz vorhanden. Sofern Sie mit dem Bus anreisen, steigen Sie an der Bushaltestelle "Hotel zur Post" beim Gasthof Seemer aus.

Parken Sie kostenlos auf dem Wenneplatz, der zentral an der Königsstraße in Wenholthausen, gegenüber der Abzweigung nach Grevenstein  gelegen ist.

Wenholthausen erreichen Sie mit der Buslinie 367 und mit dem Wander- und Sightseeing-Bus. Für Gäste mit einer gültigen Schmallenberger Sauerland Card ist das Busfahren kostenlos.

 

Fahrplanauskunft für den Wanderbus: www.sauerland-card.de

Fahrplanauskunft für den ÖPNV: www.rlg-online.de


Kondition
Erlebnis
Landschaft
Schwierigkeit leicht
Länge 1.2 km
Aufstieg 21 m
Abstieg 11 m
Dauer 0.3 h
Niedrigster Punkt 272 m
Höchster Punkt 285 m

Eigenschaften:

  • Nice views
  • Geological highlights
  • Faunistic highlights
  • With refreshment stops
  • Suitable for families and children
  • Botanical highlights

Startpunkt der Tour:

Wenneplatz an der Königsstraße, in der Ortsmitte Wenholthausen

Zielpunkt der Tour:

Wenneplatz an der Königsstraße, in der Ortsmitte Wenholthausen

Weitere Infos

Informationen zu Wenholthausen erhalten Sie unter: www.wenholthausen.de

Downloads: