Wandergasthof Qualitätskriterien
Wandergasthof Qualitätskriterien

Was macht aus einem Gasthof einen Sauerländer Wandergasthof? Die Qualitätskriterien der Sauerländer Wandergasthöfe

 

Basisanforderungen an unsere Betriebe

Das betriebliche Umfeld "Allgemein"

  • Familiengeführtes Hotel oder Gasthof
  • DEHOGA-klassifiziert mit mindestens 3 Sternen
  • Einzellage oder eingebettet in harmonisch-attraktivem sauerländischem Ortsbild
  • Regionaltypische Architektur
  • Erfüllung der Kernkriterien der Qualitätsgastgeber „Wanderbares Deutschland“
  • Teilnahme an der Initiative "ServiceQualität Deutschland"
  • Ökologisch verantwortungsvolles Denken und Handeln zur Sicherung der Naturlandschaft
  • Kinderermäßigungen / Familien-Wanderwege / Familien-Pauschalen

Das betriebliche Umfeld "Wanderspezifisch"

  • Anschluss an das örtliche und regionale Wanderwegenetz
  • Mindestens 2 Spazierwege ums Haus zu Top-Ruheplätzen in der Landschaft

Das betriebliche Umfeld "Informationsqualität"

  • Umfassende Wanderinfothek
  • Verkauf von Wanderkarten
  • Wanderhotline (Service des Wanderbüros)
  • Mindestens 10 Wandertourenvorschläge pro Betrieb (für alle Anforderungen)
  • Mindestens 5 Wandertourenvorschläge als Kombi-Touren (Wandern-Bus)
  • Auskunft zu Fahrplänen des ÖPNV
  • Infomappe in jedem Zimmer (Allgemeine Infos, Wandertipps, Ausflugstipps, Wanderfachgeschäfte, etc.)
  • Tägliche Wetterinfos

 
Anforderungen an die Ausstattungsqualität

Erscheinungsbild/Ausstattung

  • Klares, offenes Bekenntnis zum Wandergast
  • Angebot von Parkplätzen auch für mehrtägige Wandertouren
  • Hochwertige Bebilderung des Betriebes mit Natur- und Wanderaufnahmen aus dem Sauerland
  • Wohlfühlangebote
  • Wetterstation sichtbar am Eingang des Hauses

Wanderspezifische Einrichtungen

  • Kleiner "Wanderladen" mit Ausrüstungsverleih
  • Verkauf von Wanderausrüstung (z.B. Rucksack, Regencape, etc.)
  • Putz- und Trockenmöglichkeiten für Schuhwerk und Kleidung
  • Ablagemöglichkeit für Wanderschuhe auf den Zimmern

 
Hoher Anspruch an den Service

Küche und Verpflegung

  • Kernangebot "Übernachtung mit großem Sauerlandfrühstück für Früh- und Spätaufsteher"
  • Regionale Küche mit heimischen Produkten
  • Verkauf von regionalen Produkten
  • Eine Flasche Wasser auf dem Zimmer
  • Mindestens ein vegetarisches Gericht
  • Lunchpaketservice für unterwegs
  • Durchgehendes Angebot an kleinen Speisen/Gerichten

Personal

  • Zertifizierter Wanderführer im Haus
  • Mitglied im SGV
  • Mitglied im örtlichen Verkehrsverein
  • Wanderkundiger Chef und wanderkundiges Personal
  • Mindestens 25% der Mitarbeiter sind zum Qualitätscoach ausgebildet
  • Mindestens 2 Weiterbildungsveranstaltungen im Jahr mit Teilnahmepflicht

 
Angebotsqualität

Wanderspezifische Organisation/Angebote

  • Thematische Wanderpauschalen werden angeboten
  • Mindestens 2 Themenwanderungen im Monat pro Betrieb
  • Ganzjährig geführte Wandertouren pro Betrieb
  • Mindestens eine gemeinsame organisierte Wanderwoche aller Wandergasthöfe pro Jahr mit speziellem Programm
  • Gepäcktransfer
  • Bring- und Holdienst für Wanderer
  • Bring- und Holdienst der Gäste vom/zum nächsten Bahnhof bzw. von/zur nächsten Bushaltestelle
  • Aufnahme der Gäste auch nur für eine Übernachtung
  • Reservierungsservice für die nächste Übernachtung
  • Wasch- und Bügelservice
  • Kleine Wanderapotheke
  • Wanderabzeichen/Wanderpass