• Wanderer genießt den Ausblick an einem Wanderweg im Sauerland
    Kurze Auszeit in der Natur...

  • Der Bildband der Sauerländer Wandergasthöfe
    Der neue Bildband der Sauerländer Wandergasthöfe.

  • Meditatives Wandern im Sauerland
    Den Kopf frei bekommen...

  • Wanderer bei einer Wanderpause im Sauerland
    Kurz mal rasten...

  • Schöner Panoramablick auf das Bundesgolddorf Oberhenneborn im Schmallenberger Sauerland
    Grandiose Aussichten

Wandertipps der Sauerländer Wandergasthöfe

Von Kopf bis Fuß auf Wandern eingestellt

Damit Sie Ihren Wanderurlaub bei uns im Sauerland von Anfang bis Ende - und natürlich darüber hinaus - genießen können, erlauben wir uns, allen „Wander-Pionieren“ ein paar hilfreiche Tipps mit auf den Weg zu geben:

  • Tragen Sie feste Schuhe. Möglichst mit einer elastischen und stoßdämpfenden Sohle sowie Polsterungen an druckempfindlichen Stellen. Ideal sind Trekking- oder Wanderschuhe. Sie bieten Ihnen optimalen Halt und hohen Laufkomfort.
  • Blasen entstehen durch Reiben, Scheuern und Aufheizen der Haut. Achten Sie deshalb darauf, dass Ihre Schuhe gut sitzen und eingelaufen sind und Ihre Strümpfe nicht rutschen. Empfindliche Stellen vorsichtshalber mit Pflaster abkleben!
  • Atmungsaktive Funktionsbekleidung ist (pflege-)leicht, wind- bzw. wasserdicht und transportiert Schweiß schnell nach außen. Lassen Sie sich beraten, was für Sie ideal ist. Am besten in einem auf Trekking und Wandern spezialisierten Outdoor-Fachgeschäft.
  • Packen Sie in Ihren Rucksack vitamin- und ballaststoffreiche Snacks wie Obst, Vollkornbrot oder Müsliriegel und 2 bis 3 Liter Tee, Wasser, Apfelschorle oder isotonische Drinks. Ihr Flüssigkeitsbedarf steigt mit der Anstrengung! Denken Sie auch an eine Kopfbedeckung, Sonnenmilch, Regenbekleidung und je nach Jahreszeit an einen wärmenden Pulli.
  • Viele nützliche Dinge wie zum Beispiel Karten mit Regenschutzhülle, Teleskop-Stöcke, Thermo-Flaschen, Ferngläser, Rucksäcke, einfache Regencapes, Hüte/Kappen oder Pins erhalten Sie in den kleinen Wanderläden unserer Wandergasthöfe. Zum Teil sogar leihweise.

 

Wanderberatung

Wir kümmern uns um Ihren Wanderwunsch!

Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach Ihrem optimalen Quartier behilflich. Rufen Sie uns an. Sie erreichen uns täglich von 9 bis 21 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer 0 800 – 20 30 600.

 

Sie wandern gern von Ort zu Ort? Das verstehen wir. Drum kümmern wir uns selbstverständlich um Ihr nächstes Quartier, wenn es Sie nach ein, zwei Nächten weiterzieht. Oder unsere zentrale Wander-Hotline organisiert für Sie im Vorfeld ein komplett ausgearbeitetes Wandern ohne Gepäck - mit so vielen Übernachtungen wie und wo Sie wünschen.

 

Fragen Sie nach diesem Service! Viele unserer Gäste sagen, er sei deutschlandweit einzigartig.

 

Sauerländer Wandergasthöfe e. V.
Wanderbüro
Poststr. 7
57392 Schmallenberg
Telefon: 08 00 - 20 30 600
Telefax: 0 29 72 – 97 40 26
Mail an das Wanderbüro der Sauerländer Wandergasthöfe


Nordic Walking im Schmallenberger Sauerland

Nordic Walking

Sie betreiben Nordic Walking? Dann bietet Ihnen das Sauerland ideale Bedingungen und abwechslungsreiche Strecken. Tipps für die richtige Haltung und Technik bekommen Sie von uns!

Nordic Walking Tipps


Wanderin genießt den Sonnenuntergang bei einer Wanderung durch das Sauerland

Natur und Gesundheit

In der Bewegung an der frischen Luft liegt der Schlüssel zu einem langen, gesunden Leben. Aber warum wandern wir?

Gesundes Wandern


Jetzt Fan werden!

Werden Sie Fan der Sauerländer Wandergasthöfe bei facebook!

Jetzt Fan unserer facebook-Seite werden und stets aktuelle Infos, Bilder, und Tipps erhalten.


Sauerländer Wandergasthöfe e.V.
Wanderbüro
Poststraße 7
57392 Schmallenberg 
Gratis-Hotline: +49 (0) 800-2030600
Telefon: +49 (0) 2972-974040
Fax: +49 (0) 2972-974026
E-Mail:info@wandergasthoefe.de